AUSGEBUCHT

EXKLUSIV UND KOSTENLOS FÜR MITGLIEDER DER LUZERNER GEWERBEVEREINE UND BERUFSVERBÄNDE: ERFAHREN SIE AUS ERSTER HAND, WORAUF ES BEI LUZERNER KMU IM JAHR 2021 ANKOMMT.

ORT: MESSE LUZERN, FORUM HALLE 1
DATUM: DONNERSTAG, 12. NOVEMBER 2020
TÜRÖFFNUNG: 18.00 UHR
START: 18.30 UHR

VON MACHERN FÜR MACHER

Erfahren Sie als erste/r die Resultate des Luzerner KMU-Barometers 2021. Profitieren Sie von Tipps und Inputs für KMU-Chefs. Erkennen Sie früher die Chancen, welche sich im 2021 für Luzerner KMU eröffnen. Informieren Sie sich über kommende Innovationen. Tauschen Sie sich mit spannenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik aus. Kurzum: Machen Sie sich fit für das kommende Geschäftsjahr.

4 IMPULSE

Luzerner KMU-Barometer 2021
- Michael Buess, Demoscope, stellt die Resultate vor.

Auf dem «Heissen Stuhl»
- Regierungsrat Marcel Schwerzmann beantwortet Fragen, die sich aus dem KMU-Barometer und der Corona-Krise ergeben.

Video-Inputs «Chancen im 2021»
– Homeoffice-Lösungen für KMU
– E-Mobilität für Unternehmen

Podium: «Was hilft der Luzerner KMU-Wirtschaft im 2021 am meisten?»
– Martina Stutz, Präsidentin Detaillistenverband Kanton Luzern
– Christoph Hauser, Regionalökonom
– Christoph Lengwiler, Experte für Finanzstrategien
– Daniel Salzmann, CEO Luzerner Kantonalbank

Anschliessend Networking-Apéro riche mit den Referenten/-innen sowie Gästen aus Wirtschaft und Politik.

WICHIGER HINWEIS: WÄHREND DER VERANSTALTUNG UND BIS ZUM APÉRO RICHE GILT MASKENPFLICHT. DER ANSCHLIESSENDE APÉRO RICHE FINDET IN SEKTOREN AUFGETEILT UND OHNE MASKENPFLICHT STATT. WER VOR DEM APÉRO DEN ANLASS VERLÄSST, IST DAMIT NICHT DEM RISIKO EINER QURANTÄNE AUSGESETZT.