Anmeldung für den 27. Zentralschweizer Neuunternehmerpreis 2021

Die 27. Preisverleihung ist in Planung und findet am 7. September 2021 statt. Der Anlass wird unter Berücksichtigung der ausserordentlichen Lage organisiert und durchgeführt. Wir freuen uns auf die Anmeldung von Neuunternehmerinnen und Neuunternehmern.

Ausschreibung 
Neue und innovative KMU sind die Zukunft unserer Wirtschaft. Deren Risikobereitschaft und Engagement verdienen grosse Anerkennung. Am 7. September 2021 verleiht die Gewerbe-Treuhand zum 27. Mal den mit CHF 10‘000 dotierten Zentralschweizer Neuunternehmerpreis.

Teilnahmebedingungen
Unternehmen aller Branchen und Grössen mit Sitz in der Zentralschweiz, die seit mindestens 12 Monaten bestehen und nicht älter als 5 Jahre sind (Stichtag: 31.5.2021), können sich für diesen Preis bewerben. Bei vorgängigem Wechsel der Rechtsform, der Firma oder des Domizils ist das erste Gründungsdatum massgebend. Für Firmenübernahmen gilt das Datum, an dem der Unternehmer die Mehrheitsbeteiligung erworben hat, als Stichtag.

Anmeldeschluss
Einsendeschluss (Datum des Poststempels) ist der 31. Mai 2021.