Die Luzerner Gewerbekammer fasst die Abstimmungsparolen für den 25. September

Am 24. August tagte die Luzerner Gewerbekammer bei der talsee AG in Hochdorf. Für den Abstimmungssonntag Ende September wurden im Anschluss an Referate der Nationalrätinnen Prisca Birrer-Heimo und Yvette Estermann sowie KGL-Direktor Gaudenz Zemp folgende Parolen gefasst:

Eidgenössiche Vorlagen:
- Volksinitiative «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)»: Nein-Parole
- Volksinitiative «AHVplus: für eine starke AHV»: Nein-Parole

Kantonale Vorlage:
- Volksinitiative «Für faire Unternehmenssteuern»: Nein-Parole

Bildlegende: Marco Meier (Jardin Suisse Zentralschweiz), Barbara Jurt (Gewerbeverein Hitzkirchertal) und Geri Fischer (Gewerbeverein Buchrain-Perlen)