Informationen zum Coronavirus

Informationen für Unternehmen, Gewerbevereine und Berufsverbände betreffend Coronavirus

 

Seit dem 24. Oktober gelten neue Massnahmen im Kanton Luzern, unter anderem für Arbeitsplätze. 

Dringliche Sofortmassnahmen zur Eindämmung von Covid-19 ab Samstag, 24. Oktober 2020

 

Allgemeine Informationen

Das Bundesamt für Gesundheit BAG informiert laufend über die aktuelle Entwicklung.

Aktuelle Informationen des BAG

Hygiene- und Verhaltensregeln

Der Kanton Luzern informiert zusätzlich über die regionale Situation und für den Kanton spezifische Weisungen. Hier finden Sie zudem die kantonalen Anlaufstellen für Unternehmen im Zusammenhang mit den getroffenen Massnahmen. 

Aktuelle Informationen des Kantons Luzern

Informationen für Unternehmen

Der schweizerische Gewerbeverband sgv hat für Unternehmen ein Merkblatt erstellt. Dieses informiert über die rechtliche Situation in den Betrieben bezüglich Arbeits- und Vertragsrecht.

Merkblatt sgv

Weitere umfassende Informationen für Unternehmen in Bezug auf das Coronavirus bietet das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO an

Informationen SECO

Für Anträge auf Kurzarbeitsentschädigung ist die Dienststelle WAS wira zuständig.

Anträge Kurzarbeit

Für die Entschädigung bei Erwerbsausfällen aufgrund des Coronavirus (z.B. für Selbstständige) ist die AHV Luzern zuständig.

Entschädigung bei Erwerbsausfälle