Luzerner Kantonsrat Marcel Omlin verstorben

Der Luzerner SVP-Kantonsrat Marcel Omlin ist im Alter von 51 Jahren verstorben. Wie die SVP Kanton Luzern am Sonntag mitteilte, starb er aufgrund eines Schwächeanfalls. 

Marcel Omlin war 2006 in den Kantonsrat gewählt worden. Von 2015 bis 2019 präsidierte er die Planungs- und Finanzkommission. Als Mitglied der Gewerbegruppe des Kantonsrats hat er sich in seiner politischen Arbeit immer wieder für die Belange der Luzerner KMU eingesetzt.