Roland Meyer neu Vizepräsident

Der Vorstand des Gewerbeverbands Kanton Luzern (KGL) hat einstimmig Roland Meyer aus Ruswil zum neuen Vizepräsidenten des Verbands gewählt. Roland Meyer ist Geschäftsführer der Meyer Rottal Druck AG in Ruswil und seit 2015 im Vorstand des KGL. Roland Meyer ist zudem Vorstandsmitglied beim Detaillistenverband Kanton Luzern. Dadurch ist ein enger Austausch der beiden Wirtschaftsverbände gewährleistet. Der KGL ist parteipolitisch unabhängig.

Seit dem 16. Mai wird er mit Peter With von einem SVP-Politiker präsidiert. Der neue Vizepräsident Roland Meyer gehört der CVP an, besetzt jedoch kein politisches Amt. Der bisherige Vizepräsident Pius Müller ist ein langjähriger SVP-Kantonsrat. Er gibt nun seine Funktion ab, bleibt aber weiterhin im Vorstand. Mit dieser Neukonstituierung wird sichergestellt, dass die Verbandsspitze weiterhin politisch ausgewogen besetzt ist.