Kompetenzzentrum Qualifikationsverfahren (KQV)

Der KGL führt im Auftrag des Kantons Luzern das Kompetenzzentrum Qualifikationsverfahren. Das Prüfungssekretariat in der Geschäftsstelle des KGL führt die Anmeldung der Lernenden für das Qualifikationsverfahren durch. Anschliessend werden die Lernenden den Chefexperten zugewiesen. Dazu gehört insbesondere auch die interkantonale Zuweisung der Lernenden. Das Prüfungssekretariat, welches für die reglementskonforme Durchführung der Lehrabschlussprüfungen verantwortlich ist, wird vom Prüfungsleiter geführt.

Kompetenzzentrum Qualifikationsverfahren

Roger Maurer
Prüfungsleiter Kanton Luzern
Telefon 041 318 03 03

Sekretariat KQV
Telefon 041 318 03 00

Qualifikationsverfahren

(Nur Lehrverhältnisse Kanton Luzern)

Gewerblich-Industrielle-, Gesundheits- und Sozialberufe

Jahr Damen Herren Total QV Teilprüfungen Ehrenmeldungen Nicht bestanden
2018 1170 2071 3241 2829 412 179 (6.3%) 143 (4.4%)
2019 1158 2045 3203 2807 396 159 (5.7%) 167 (6.0%)
2020 1154 2053 3207 441 (13.7%) 144 (4.5%)

Kaufmännische Berufe

Jahr Damen Herren Total Ehrenmeldungen Nicht bestanden
2018 492 280 772 28 (3.6%) 35 (4.5%)
2019 465 275 740 38 (5.1%) 40 (5.4%)
2020 489 341 830 70 (8.4%) 17 (2.0%)

Detailhandel

Jahr Damen Herren Total Ehrenmeldungen Nicht bestanden
2018 302 108 410 20 (4.9%) 21 (5.1%)
2019 249 120 369 25 (6.8%) 28 (7.6%)
2020 239 117 356 32 (8.9%) 24 (6.7%)